Dullahan

Mythologischer Ursprung: Es ist nicht ganz klar wo die Wurzeln des Dullahan-Mythos liegen. Er soll die Personifikation des keltischen Fruchtbarkeitsgottes, namens Crom Dubh oder Black Crom sein und wurde vom irischen König Tighermas angebetet. Dieser brachte ihm jedes Jahr Menschenopfer dar, die bevorzugte Art der Ermordung war dabei die Enthauptung. Als das Christentum an Einfluss in Irland gewann, wurde diese Tradition allmählich aufgegeben, was den in Vergessenheit geratenden Gott erzürnte. Er nahm die Form des kopflosen Reiters an und zieht seitdem jedes Jahr aufs Neue aus um sich seine versprochenen Seelen zu holen.

Gestalt und Darstellung: Der Dullahan reitet auf einem schwarzen Pferd mit roten Augen und Feuer schnaubenden Nüstern; seltener wird auch sein Pferd kopflos dargestellt. Seinen Kopf hält der Reiter meist unter dem Arm oder hält ihn hoch in die Luft um das umgrenzende Gebiet überblicken zu können. Meist trägt der Dullahan einen schwarzen Umhang und in der Hand hält er eine Peitsche, die aus einem menschlichen Rückgrat gefertigt wurde.

Dullahan

Mythologische Bedeutungen: Der Dullahan treibt an besonderen Feiertagen sein Unwesen, wenn er ausreitet, bedeutet das immer den Tod für mindestens eine Person. Bei jedem Ritt spricht der unheimliche Reiter nur ein Wort, den Namen der totgeweihten Person, es handelt sich aber nicht um eine Todeswarnung, der Dullahan ruft damit die Seele des Betroffenen und zieht sie zu sich. Schützen kann man sich vor Dullahan nicht, er ist unsterblich und jedes noch so gut verriegelte Tor springt auf sobald er darauf zu reitet. Einzig mit einer Münze oder einem anderen Gegenstand aus Gold kann man ihn vertreiben.
Die Legende besagt außerdem, dass wo auch immer der kopflose Reiter stehen bleibt, ein Mensch sein Leben verlieren wird.
Wer es wagt ihn auf seiner Reise heimlich zu beobachten, dem wird Blut ins Gesicht geschüttet oder er erblindet auf einem Auge.

Dullahan aus FFMQ Dullahan aus FF: In einigen Teilen taucht der kopflose Reiter als Zufallsgegner auf. Sowohl Name als auch Erscheinung stimmen mit dem mythologischen Vorbild überein.

by Sue